Union Europäischer Pianomacher-Fachverbände 

Europiano ist eine Vereinigung vonMänner an die Arbeit 18 unabhängigen nationalen Verbände von Klaviertechnikern.
Der Hauptzweck ist es, ein Forum für die Handwerker auf dem Gebiet des
Klavierbaus
zu sein, ihre professionellen und kommerziellen Interessen zu unterstützen und damit den besten Beitrag zu leisten, den kulturellen Wert der Tasteninstrumente und ihrer Musik zu bewahren.
Handelsregister Zürich CHE-100.340.927  
Satzung

Europianos glanzvoller Geschichte anno 1985

Old Heroes 1966Die Generalversammlung

Ist die höchste Einrichtung des Verbandes und findet jedes Jahr im Frühjahr statt. Sie steht allen Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern der nationalen Verbände sowie den Gremium-Mitgliedern und anderen am Verband beteiligten offen. Allerdings haben nur die Delegierten der nationalen Verbände entsprechend deren Mitgliederzahl ein Wahlrecht.

Sehe auch......

Die Delegiertenversammlung in Segovia 8. - 10. of November

Lese mehr und registrier

Unser Beruf 

Die meisten Mitglieder der Europiano-Verbände sind Klavierbauer und -techniker. Weiterhin Klavierhersteller und -händler.
Was macht ein Klavierbauer?
Die meisten Menschen denken, klavierbauer stimmen lediglich Klaviere und Flügel. Das ist zwar für viele ein Großteil der Arbeit, in unserem Beruf gibt es aber durchaus noch mehr zu tun.
Das ganze Instrument inklusive seiner komplexen Technik zu verstehen und gegebenenfalls zu reparieren oder nach Jahrzehnten auch zu generalüberholen erfordert viel an Wissen und Erfahrung.
In den deutschsprachigen Ländern geschieht dies im Rahmen einer Ausbildung in Zusammenarbeit mit beruflichen.

 Schulen.

Maarten Oranje während eines Schulungswochenendes in der Fabrik von Grotrian-Steinweg 

Auf unserer Facebook Seite