Cavalese banner

Val die Fiemme - Das Fleimstal - ist weltweit bekannt für sein Tonholz und beherbergt zum zweiten mal den Internationalen Europiano-Kongress.
Vom 20. bis 24. Mai 2018 wird im modernen Kongresszentrum PalaFiemme in Cavalese die viersprachige* Tagung mit Fachbeiträgen zum Klavierbau stattfinden.
Außerdem auf dem Programm natürlich auch Konzerte und die legendären JamSessions am Abend.
Ebendalls wird es ein Begleitprogramm für Nicht-Klavierbauer geben mit Ausflügen durch die Provinz Trient vom Gardasee bis zu den Dolomiten und zum "Klangwald".
Hier wachsen die berühmten Fichten aus dessen Holz schon Stradivari Resonanzböden baute und die heute noch bei Klavier- bzw. Resonanzbodenherstellern als Lieferanten eines der besten Hölzer gelten.
Einige dieser mächtigen Bäume wurden international bekannten Musikern gewidmet.

Weitere Informationen auf der Kongress-Homepage www.europiano2018.it

Details zu Buchung und Preise werden in Kürze bekanntgegeben.
*simultane Übersetzung in vier Sprachen
INFO: Comitato Europiano Congress 2018
+39 0462 814384 
info@europiano2018.it

Der Kongress 2018 on Facebook