Über Europiano

Die Generalversammlung

Ist die höchste Einrichtung des Verbandes und findet jedes Jahr im Frühjahr statt. Sie steht allen Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern der nationalen Verbände sowie den Gremium-Mitgliedern und anderen am Verband beteiligten offen. Allerdings haben nur die Delegierten der nationalen Verbände entsprechend deren Mitgliederzahl ein Wahlrecht.

Die Delegiertenversammlung

ist eine Arbeitsgruppe der Delegierten aus den 17 Einzelverbänden zusammen mit den Gremium-Mitgliedern und dem Europiano Vorstand. Sie findet normalerweise im November statt und wird rotierend in den Ländern der Einzelverbände abgehalten. Eine gute Gelegenheit, Europas  Menschen und seine kulturelle Vielfalt kennenzulernen.

 

Der Vorstand

Besteht aus dem Präsidenten, drei Stellvertretern, dem Schatzmeister und dem Sekretär. consists of the president, three vice presidents, the treasurer and the secretary. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig etwa drei bis vier mal jährlich. Alle gewählten Vorstands- und Komiteemitglieder arbeiten auf freiwilliger Basis. Lediglich das Amt des Sekretärs sowie der Redakteur der Europiano-Zeitschrift  wird bezahlt. Alle offiziellen Handlungen und Dokumente werden in den drei offiziellen Sprachen von Europiano verfasst: Englisch, Französisch und Deutsch.

Europiano ist nicht so straff wie ähnliche Verbände auf der Welt, vergleichbar eher mit einer Partnerschaft wobei eine der größten Herausforderungen die verschiedenen Sprachen innerhalb Europas sind. Aber seit mehr als sechs Jahrzenten hat eine kräftige und andauernde Bereitschaft vieler seiner Mitglieder Europiano geholfen, diese Sprachbarrieren zu überwinden und geholfen, dass Europa nicht nur auf klavierbautechnischer Ebene enger zusammenwächst sondern auch ein kultureller Austausch stattfindet.